£4.45
£4.00
Save
10%
Dem Warenkorb hinzufügen
Gorky 17

This product is not available for your region

Gorky 17 WindowsSteam

November 2008. Die Geheimdienste verschiedener NATO-Staaten berichten, dass das russische Militär Gorky 17, eine seiner "geheimen Städte", dem Erdboden gleich gemacht hat.
Kategorie: RPG | Altersgrenze: 16+ | Herausgeber: Topware Interactive | Veröffentlichungsdatum: 13.01.2010
Spielbeschreibung

SPIELBESCHREIBUNG


Im Jahr darauf übernimmt die NATO einen ehemals russischen
Geheimstützpunkt auf polnischem Boden. Spähtrupps entdecken in der
völlig verwüsteten Stadt einen Laborkomplex. Nach einer Untersuchung
beschließt die NATO, die Labors vorerst so zu belassen, wie sie sind.
Nur wenig später werden auf den Straßen der Stadt Horden von
monströsen Kreaturen gesichtet. Das Ereignis erregt die
Aufmerksamkeit der Medien. Es ist nun unmöglich geworden, die Stadt
einfach zu zerstören. Sofort riegeln NATO-Truppen das Gebiet
hermetisch ab.
Ein dreiköpfiges Team aus NATO-Spezialisten unter der Führung des
Kanadiers Cole Sullivan wird ausgesandt, um den Vorgängen auf den
Grund zu gehen. Werden sie das schreckliche Geheimnis von Gorky 17
lüften können? Und viel wichtiger: Werden sie diese Mission überleben?
Intrigen, Verschwörungen und große Gefühle - Im Laufe des Spiels
entsteht eine starke emotionale Bindung zu den Hauptfiguren des
Abenteuers. Zahlreiche Multiple-Choice Dialoge stellen den Spieler vor
folgenreiche Entscheidungen.





Es ist die einzigartige Kombination aus Adventure-, RPG- und
Strategieelementen die Gorky 17 seine Originalität verleiht.

Die Story ist im Grenzbereich zwischen Horror und Science Fiction
angesiedelt. Sie wird durch spannende Dialoge und spektakuläre
Softimage-Cutscenes vorangetrieben.
Ein schnell erlernbares, intuitives und doch vielseitiges
Benutzerinterface.
Ein gruseliger Soundtrack verleiht jeder Location ihre eigene
Atmosphäre.
3D-Beleuchtungssystem inklusive Schatten, die sich auch
gekrümmten Oberflächen anpassen. Die Anzahl der Schatten richten
sich nach der Anzahl der Lichtquellen. Charaktere können sich in
dunklen Ecken verbergen.
"State-of-the-art" Hintergründe, gerendert mit Real3D. Meist
isometrisch, Zoom-Ins und variierende Kamerawinkel in besonders
wichtigen Szenen.



SYSTEMVORAUSSETZUNGEN:

Minimal:

Pentium® 200 MHz Prozessor
Windows® 95 / 98 / Me / 2000
DirectXTM 6.0 oder höher
32 MB RAM
2 MB SVGA Grafikkarte (DirectXTM kompatibel)
4X CD ROM-Laufwerk
DirectXTM kompatible Soundkarte
Maus und Tastatur
250 MB freie Festplattenkapazität




Empfohlen:

Pentium® II Prozessor
Windows® 95 / 98 / Me / 2000
DirectXTM 6.0 oder höher
64 MB RAM
8 MB SVGA Grafikkarte (DirectXTM kompatibel)
8X (or higher) CD ROM-Laufwerk
DirectXTM kompatible Soundkarte
Maus und Tastatur
600 MB freie Festplattenkapazität