103,00 kr
Jetzt kaufen
Sudden Strike 4 - Africa: Desert War (DLC)

This product is not available for your region

Sudden Strike 4 - Africa: Desert War (DLC) WindowsMac OSLinuxSteam

Basierend auf den Ereignissen des Afrikafeldzugs während des Zweiten Weltkriegs, bringt das Africa – Desert War Add-On für Sudden Strike 4 die wohl berüchtigtsten nordafrikanischen Wüstengefechte ins Spiel.
Kategorie: Strategie | Altersgrenze: 16+ | Herausgeber: Kalypso | Entwickler: Kite Games | Veröffentlichungsdatum: 12.10.2018
Spielbeschreibung

Wichtig: Zum Spielen wird Sudden Strike 4 benötigt. Der Aktivierungsschlüssel muss mit einem gültigen Steam-Konto verwendet werden. Internet-Anbindung erforderlich.


Über das spiel

Basierend auf den Ereignissen des Afrikafeldzugs während des Zweiten Weltkriegs, bringt das Africa – Desert War Add-On für Sudden Strike 4 die wohl berüchtigtsten nordafrikanischen Wüstengefechte ins Spiel. Wählen Sie einen von fünf neuen hochdekorierten Generälen, wie zum Beispiel Erwin Rommel oder Sir Richard O’Connor. Führen Sie den Vorstoß der deutsch-italienischen Streitkräfte in Nordafrika und zerschlagen Sie die unvorbereiteten amerikanischen Truppen in der Schlacht am Kasserinpass. Ergreifen Sie das Kommando der Alliierten und erleben das Gefecht, das den Wendepunkt in der Nordafrikakampagne markierte – die zweite Schlacht von El Alamein. Kämpfen Sie in einem rauen und unerbittlichen Wüstensetting und beziehen sie alle Eventualitäten, wie zum Beispiel Sandstürme, mit ein.


Features


Sudden Strike 4: Africa – Desert War enthält zwei neue Mini-Kampagnen mit sechs neuen Einzelspieler-Missionen, die entscheidende Gefechte des Afrikafeldzugs thematisieren.
Übernehmen Sie die deutsch-italienischen Streitkräfte bei ihrem Vorstoß in Ägypten, belagern Sie den Hafen von Tobruk und brechen Sie durch den Kasserinpass in Tunesien.
Nehmen Sie auf der Seite der Alliierten an der Operation Compass teil und erobern Sie die Stadt Sidi Barrani zurück und erleben Sie das Gefecht, das den Wendepunkt des Nordafrikafeldzugs markierte – die zweite Schlacht von El Alamein.
Wählen Sie zwischen fünf neuen Doktrin-Kommandanten, wie dem hochdekorierten deutschen General Erwin Rommel, dem italienischen Generalfeldmarschall Giovanni Messe oder dem renommierten Oberbefehlshaber der westlichen Nordafrikastreitkräfte, Sir Richard O’Connor.
Sudden Strike 4: Africa – Desert War liefert über 30 neue Fahrzeuge, darunter der deutsche Marder II Panzerjäger, der britische Bishop SPG, der italienische Semovente 105/25, sowie ein brandneuer medizinischer Truck.




Systemvoraussetzungen

Windows - Minimal

Betriebssystem: Windows 7, 8, 10
Prozessor: AMD or Intel, 3 GHz Dual-Core or 2.6 GHz Quad-Core
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7850, NVIDIA GeForce 660 series
Festplatte: 12 GB verfügbarer Speicherplatz




Windows - Empfohlen

Betriebssystem: Windows 7, 8, 10
Prozessor: AMD Quad-Core @ 3.8 GHz or Intel Quad-Core @ 3.2 GHz
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD Radeon RX 470 or NVIDIA GeForce 1050 Ti series and above
Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
Festplatte: 12 GB verfügbarer Speicherplatz





Mac - Minimal

Prozessor: AMD or Intel, 3 GHz Dual-Core or 2.6 GHz Quad-Core
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7850, NVIDIA GeForce 660 series
Festplatte: 12 GB verfügbarer Speicherplatz




Mac - Empfohlen

Betriebssystem: MacOS 10
Prozessor: AMD Quad-Core @ 3.8 GHz or Intel Quad-Core @ 3.2 GHz
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD Radeon RX 470 or NVIDIA GeForce 1050 Ti series and above
Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
Festplatte: 12 GB verfügbarer Speicherplatz





Linux - Minimal

Betriebssystem: SteamOS, Ubuntu 15.10
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7850, NVIDIA GeForce 660 series
Festplatte: 12 GB verfügbarer Speicherplatz




Linux - Empfohlen

Betriebssystem: SteamOS, Ubuntu 15.10
Prozessor: AMD Quad-Core @ 3.8 GHz or Intel Quad-Core @ 3.2 GHz
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD Radeon RX 470 or NVIDIA GeForce 1050 Ti series and above
Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
Festplatte: 12 GB verfügbarer Speicherplatz






.nxw-product-description h3 { text-transform: uppercase; padding-bottom: 5px; margin-bottom: 10px; border-bottom: 1px solid #999;}
.nxw-product-description * + h3 { margin-top: 20px;}
.nxw-product-description h5 { font-size: 1em; margin-bottom: 5px;}
.nxw-product-description p { margin: 0 0 10px;}
.nxw-product-description dt { font-weight: bold; margin-bottom: 3px;}
.nxw-product-description dd { margin-left: 0;}
.nxw-product-description dd + dt { margin-top: 10px;}
.nxw-product-description ul { margin-top: 0; -webkit-padding-start: 20px; list-style-type: square;}
.nxw-product-description ul.airy-list li { padding-bottom: 10px;}
.nxw-product-description img { max-width: 100%; margin-bottom: 20px;}
.nxw-product-description .tagline { font-weight: bold;}
.nxw-product-description .img-desc { margin-left: auto; margin-right: auto; display: table;}
.nxw-product-description .img-desc img { margin-bottom: 10px; margin-left: auto; margin-right: auto; display: block;}
.nxw-product-description .note, .nxw-product-description .early-access-note, .nxw-product-description .steam-note, .nxw-product-description .origin-note, .nxw-product-description .uplay-note { padding: 10px; margin: 0 0 15px; border: 1px solid #999;}
.nxw-product-description .sysreq-desc { font-size: 12px; margin-top: 20px;}
.nxw-product-description .copyrights-desc { font-size: 10px; margin-top: 30px;}